news
 
vita
 
publikationen
 
kontakt
 

Ein herzliches Willkommen auf meinen Internetseiten.

Ich gehöre zu einer Gruppe, von Männern, welche vor etwa 125 Jahren in Frankreich gegründet wurde.

P. Alois Brisson, katholischer Theologe und Naturwissenschaftler, hat sich zu dieser Gründung nur unter lang andauernden Ausflüchten und Zweifeln entschlossen. Die Oberin von den Schwestern der Heimsuchung Mariens in Troyes, deren geistlicher Leiter er war, drängte ihn förmlich dazu, diese Aufgabe anzugehen.

Die Mitglieder dieser neuen Kongregation sollen die Spiritualität des hl. Franz von Sales in ihrem Leben realisieren und die Liebe zu Gott und den Menschen soll ihr Kennzeichen sein. Sie sollen ihre Talente den Menschen zur Verfügung stellen unter dem Motto: allen alles werden.
So verstehen sie sich als "Geopferte", als Oblaten des hl. Franz von Sales.

Inzwischen wirken zahlreiche Missionare in Europa und Übersee.

In der österreichisch-deutschen Provinz mit Sitz in Wien setzen sich etwa 80 Brüder und Patres ein, am Werk ihres Gründers mit zu arbeiten. Sie sind im Schuldienst, in der Seelsorge und im Franz-von-Sales Verlag tätig.

Franz Jungbauer